Blog Image

Neuigkeiten

Blumenkohl mit Gemüsefrikadellen

Abendessen Posted on Tue, February 28, 2017 08:52:13

So Ihr Lieben, heute möchte ich euch ein Abend- bzw. Mittagessen vorstellen.

Das ganz geht mal wieder sehr schnell und absolut einfach. Darauf bin ich ja speziaisiert.

Ich habe den Trester von meinem Saft genommen.

Trester:
Karotten
Rote Bete
Zucchini
Petersilienwurzel

In diesen Trester habe ich zusätzlich noch Zwiebeln, Knoblauch, Kräuter, Salzsole und
1 EL Flohsamenschalen (zum Binden der Masse) gegeben. Das ganze gut verkneten und etwas stehen lassen.

Wenn die Masse dann gut gebunden ist, kann man kleine Frikadellen formen und diese dann dörren, braten oder backen – je nach Geschmack.

Den Blumenkohl hab ich im ganzen Stück quer geschnitten und dann in der Pfanne von beiden Seiten leicht angebraten – natürlich immer nur in Kokosöl.

Dazu habe ich ein Dressing gemixt und das ganze über den Blumenkohl und die Frikadellen gegeben.

Und was soll ich sagen? Absolut lecker und sowas von sättigend.

Probiert es mal aus und schreibt mir, wie es euch geschmeckt hat.

Alles Liebe und bleibt gesund!

Eure
Sandy Klaus

http://natuerlichewege.de/kontakt.html

http://natuerlichewege.de/index.html



Kürbissuppe mit diversen Beilagen

Abendessen Posted on Thu, September 15, 2016 21:27:55

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein veganes Abendmahl vorstellen.

Es gab Kürbissuppe und dazu geschmorte Zwiebeln (auf Wunsch meiner Tochter), geschmorte Champions und da immer Rohkost zum Essen dazu gehört, gab es Petersilienpesto in zwei unterschiedlichen Variationen.

So sah es aus….

Erst einmal möchte ich sagen, wie einfach diese Gerichte sind, da ich es liebe, wenn die Zubereitung nicht zu lange dauert.

Kürbissuppe

Zuerst hab ich Zwiebeln in Kokosöl angeschmort, bis sie glasig waren und dann hab ich die Hokkaido Stückchen dazu gegeben und alles zusammen kochen lassen. Hinzu hab ich zwei Lorbeerblätter und Salzsole gegeben. Als die Kürbisstückchen gar waren, hab ich alles püriert.

Kürbis- und Sonnenblumenkerne

Diese hab ich keimen lassen und dann mit Salz bestreut und im Trockner über Nacht trocknen lassen. Diese haben wir dann über die Suppe zusammen mit dem Kürbiskernöl gegeben.

Petersilienpesto:

Zedernkerne, 1/2 Bund Petersilie, Kokosöl, etwas Apfelessig und Salzsole
Diese Zutaten habe ich in meinem Blender gemixt.

Versucht es…der Herbst kommt und es ist oberköstlich!!!

Lasst es euch schmecken und gebt mal Bescheid, wie es war.

Bleibt gesund und alles Liebe

Eure Sandy
http://natuerlichewege.de/index.html



Salat-Gurken-Suppe mit Tomaten

Abendessen Posted on Thu, July 28, 2016 19:16:02

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch mein Abendessen vorstellen.

Ich habe in meinen Hochleistungsmixer eine leckere grüne Rohkost-Suppe gemixt aus:

6 Salatblätter
1/2 Gurke
1 Knoblauchzähe
1 dünne Scheibe Ingwer
2 TL Kokosmus
1/2 Bund Dill
etwas Salzsole
etwas Wasser (nur leicht den Boden bedecken, da durch den Salat und die Gurke bereits genug eigene Flüssigkeit vorhanden ist)

Das ganze habe ich zu einem warmen (aber nicht höher als 40°C, damit es noch Rohkost ist) Smoothie püriert.

In der Zwischenzeit habe ich mir meine absoluten Lieblingstomaten vom Schümannhof geschmort mit Zwiebeln. Das gibt immer so ein leckeres Aroma.

Damit das leckere Essen auch schön aussieht, hab ich mir meine geliebten Borretsch-und Gewürztagetesblüten drum rum gelegt. Die Aromen der beiden Blüten sind auch total lecker.

Zum Schluss hab ich noch einfach schwarzen Sesam rüber gestreut.

Sieht es nicht lecker aus…seht selbst!

Und ihr glaubt nicht, wie lecker das war. Probiert es einfach mal aus und schreibt mir, wie es euch geschmeckt habt.

Solltet ihr noch mehr Anregungen brauchen, dann meldet euch einfach bei mir.

Hier http://natuerlichewege.de/kontakt.html

Ich wünsche Euch einen guten Appetit.

Bis bald und alles Liebe
Eure Sandy Klaus



Kohlrabi Nudeln

Abendessen Posted on Sun, June 12, 2016 21:15:49

Hallo Ihr Lieben,

da bin ich wieder.

Heute habe ich uns Rohkost-Kohlrabi-Nudeln, die ich mit meiner Nudelmaschine gedreht habe.

Dazu habe ich uns eine total leckere Rohkost Soße gemixt.

Hier das Rezept:

3 Kohlrabi Blätter
1 Knoblauchzehe
1/2 Teelöffel Senf
2 Esslöffel Mandelmus
5 Esslöffel Olivenöl
Salzsole und ordentlich mit Wasser auffüllen (muss man austesten, damit es nicht zu dick wird)

Als Topping hab ich den “Bohnen-getrocknete Tomaten-Salat” raufgegeben. Den findet ihr im Block.

Und so sah das Ganze aus….


Es war absolut lecker!!!

Also falls es euch gefällt, macht es nach und gebt mir Bescheid, wie es euch geschmeckt hat.

Ich freue mich wie immer über Eure Kommentare.

Alles Liebe und bis bald eure
Sandy Klaus



Zucchini Nudeln

Abendessen Posted on Tue, April 05, 2016 15:34:49

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch wieder ein neues Rohkost Rezept vorstellen.

Alle Zutaten sind roh und vegan, sie wurden also nicht gekocht.

Ich habe mit der Nudelmaschine 1 Zucchini zu “Gemüse-Nudeln” gedreht.

Dazu habe ich in meinem Hochleistungsmixer eine Rohkostsoße aus ….

– 1 Hand voll Cashewnüsse
– 1 gelbe Paprikaschote
– Wasser nach Belieben
– Salz nach Belieben

gemixt.

Diese leckere Soße habe ich dann über die Zucchini-Nudeln getan und ein wenig schwarzen Sesam für den guten Geschmack und das Auge.

Und so sah das Ganze aus…


Und, wie ich es jedesmal sage…es war soooo lecker.

Ihr müsst es unbedingt auch ausprobieren.

Ihr habt wieder Fragen? Dann meldet euch bei mir…

http://natuerlichewege.de/kontakt.html

Ich freue mich wie immer über Nachrichten von euch oder hinterlasst einfach ein Kommentar.

Bis dahin lasst es euch schmecken.

Alles Liebe Eure
Sandy Klaus

http://natuerlichewege.de/index.html



Rote Bete “Nudeln” mit Bärlauch

Abendessen Posted on Thu, March 31, 2016 20:02:37

Hallo alle zusammen,

heute gab es wieder einmal ein pures Rohkost Abendessen und es war so lecker.

Es gab Rote Bete “Nudeln” mit Bärlauch-Tomaten-Soße und so sah das ganze aus….

Die “Nudeln” habe ich mit der Nudelmaschine gedreht. Die Rote Bete ist ROH also nicht gekocht!

Die Soße besteht aus 5 Cherrytomaten, 1 Dattel, 1 Hand voll Bärlauch, 1 Apfel.
Das ganze hab ich im Vitamix cremig gemust und zum Schluss noch zwei Champions auf kleinster Stufe klein gehexelt.

Und zur Dekoration gab es frischen Schnittlauch.

Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie es geschmeckt hat. LECKER…….wie immer.

Habt ihr Lust es nach zu machen oder ihr habt Fragen?
Dann meldet euch einfach hier: http://natuerlichewege.de/kontakt.html

Freu mich auf euch!

Alles Liebe Eure
Sandy



Alles nur pflanzlich

Abendessen Posted on Thu, September 03, 2015 21:01:47

Heute gab es neben dem leckeren frisch ausgepressten Saft dieses zum Abendessen.

Rohkostknäcke mit einer Soße aus Sellerie, Apfelessig, Cashewkernen, Zucchini mit Brokkoli- und Mungo Sprossen und damit das ganze schön bunt ist, habe ich einfach aus meinem Garten ein paar essbare Blumen dekoriert. Ringelblume, Margerite und Boretschblüten. Müsst ihr mal probieren absolut köstlich!!! Mmmhhh….so lecker!



Rohkost

Abendessen Posted on Tue, July 14, 2015 20:23:54

Heute gab es eine Pfifferlingscremesuppe.

1 Hand voll Pfifferlinge, 1 Hand voll Cashewnüsse und etwas Wasser.

Schon fertig…wer sagt, dass Essen machen viel Zeit in Anspruch nimmt?

Seht…

mmmhhh…einfach lecker!!!



Next »