Ich wurde mal wieder von meinen eigenen Kindern und einer lieben Bekannten inspiriert einen Bericht über Husten bei Kindern zu schreiben.

Ich gebe ja grundsätzlich keine Medikamente, sondern löse alles auf natürlichem Wege.

Nun fängt die “Erkältungszeit” bei Kindern wieder an. Husten und Schnupfen kommen.

Ich löse dies ganz einfach.

Dazu brauche ich Basensalz, Thymian, Thymianöl und Schöpfgläser…

Am Tage (unbedingt auch in der Schule) bekommen meine Kinder ganz viel Thymiantee.

Einmal am Tag schröpfe ich mit meinen Schöpfgläsern den Brustbereich und den oberen Rücken. Um Die Schöpfgläser gut gleiten zu lassen, gebe ich Koksöl und basisches Wasser mit Thymianöl auf die Brust. Ich schröpfe dann die Brust und den Rücken ca. 10 min oder je nachdem, wann es ihnen reicht.

Sobald Sie ins Bett gehen, lege ich einen basischen Wickel mit einer Wärmflasche auf die Brust. Und meistens ist der Husten am nächsten Tag schon locker.

Ja, so einfach kann es sein…versucht es doch einmal oder ihr schaut bei mir vorbei und ich helfe euren Kindern.

http://natuerlichewege.de/harmonie%20mit%20natur/schröpfmassage.html

Ihr könnt euch gerne melden unter:

info@natuerlichewege.de oder schreibt direkt über mein Kontaktformular:

http://natuerlichewege.de/kontakt.html

Wenn ihr es ausprobiert habt und auch diesen schnellen Erfolg erfahren habt, schreibt mir doch einen Kommentar. Ich freue mich immer sehr.

Viele gesunde Grüße
Eure
Sandy Klaus